FEHLER (1) /Belegfehler 3/ BITTE PRÜFEN!! – Meldung

  1. JC Online Handbuch
  2. ⇒ Erste-Hilfe-Kasten
  3. FEHLER (1) /Belegfehler 3/ BITTE PRÜFEN!! – Meldung

Beim Abkassieren über EC kann es passieren, dass das WLAN-Signal zwischen Kasse und Terminal mitten in der Zahlung kurz wegbricht. Dies führt zu einer Fehlkommunikation in der Datenübertragung. Im EC-Terminal geht die Zahlung meist normal durch, aber die Kasse meldet im Tagesabschluss und im Beleg anschließend: „BITTE PRÜFEN!!“. Um diesen „Fehler“ zu beheben, bleibt nichts anderes übrig, als den Beleg zu stornieren und neu abzukassieren.

Ein Ähnlicher Fall kann beim Erstellen eines Familienbons und bei Rabatten auftreten. Dabei werden Beträge zwar richtig übermittelt, aber der Bon wird Aufgrund eines Übertragungsfehlers fehlerhaft zusammengestellt. Auch in diesem Fall bitte Beleg einfach zeitnah neu erstellen.

Ist Ihr EC-Terminal mit der Kasse verbunden, verlangt das EC-Gerät beim Storno oder der neuen Buchung natürlich die passende EC-Karte. Klicken Sie vor dem Storno- oder Zahlvorgang oben rechts auf das Zahnrad und ganz unten auf Terminal ein/aus. Damit wird das EC-Terminal für eine Zahlung deaktiviert und Sie können eine Korrekturbuchung/Neuzahlung durchführen, ohne dass der Kunde doppelt behelligt wird.

Achtung! Handelt es sich bei dem Vorgang um eine Zahlung, wird das Terminal danach automatisch reaktiviert. Ist es ein Storno, bitte anschließend das Terminal auf gleichem Wege manuell wieder einzuschalten, sonst geht die nächste EC-Zahlung nicht durch das Terminal!