TSE Übergangsfrist endet am 31.12.2022

TSE Übergangsfrist endet am 31.12.2022
  1. JC Online Handbuch
  2. ⇒ Aktuelle Meldungen
  3. TSE Übergangsfrist endet am 31.12.2022

Per Verordnung durch das Finanzministerium ist seit 2020 eine Technische Sicherheitseinrichtung für alle Unternehmen mit einer elektronischen Kasse Pflicht – das gilt auch für das JoeCash Kassensystem.

Folglich wird unser Kassensystem nicht mehr ohne TSE herausgegeben.

Eine Übergangsregelung sorgte dafür, dass das Nachrüsten der zuvor ohne TSE erworbenen elektronischen Kassen im Jahr 2021 noch möglich war.

Elektronische Kassen, welche nicht mit der TSE nachgerüstet wurden/werden können und somit die Anforderungen von §146a AO nicht erfüllen, dürfen ab dem 1.1.2023 nicht mehr verwendet werden

Bleiben diese weiterhin im Einsatz, sieht hier das Gesetz Bußgelder in Höhe von 25000€ vor. 

Bereits jetzt sind vermehrt Amtsmitarbeiter unterwegs und kontrollieren Unternehmen
ohne Voranmeldung.

Ist eine TSE bei Ihnen durch unseren Support eingerichtet worden, finden Sie das Zertifikat dazu in Ihrem Kassensystem unter Zahnrad – Tagesabschluss – KassenSichV – Einrichtung.

Für eine physische TSE befindet sich hier 1 Zertifikat.
Für die Cloud-Variante sind es 3 Dokumente.
Sie können diese jederzeit öffnen/herunterladen, indem Sie auf das Symbol klicken:  

Weitere Informationen können Sie folgendem Beitrag entnehmen:

TSE & KassenSichV – JoeCash-Helpdesk

Falls Sie weitere Fragen zur Technischen Sicherheitseinrichtung haben,

kontaktieren Sie uns gern unter der 022021240500 oder per Mail unter service@joecash.de.