Cloudkasse vs Kassenserver

Cloudkasse vs Kassenserver
  1. JC Online Handbuch
  2. Ihr Kassenserver - Instandhaltung ūüõ†
  3. Cloudkasse vs Kassenserver

JoeCash ist ein webbasiertes Kassensystem.
Ihre Daten befinden sich somit nicht auf Ihrem PC, sondern auf Ihrem JoeCash-Kassenserver oder in Ihrer Cloud.
Dadurch haben Sie bei der Wahl Ihrer Endgeräte freie Hand.
Auch bei der Wahl Ihres Browsers liegt die Entscheidung bei Ihnen.
Zur Verf√ľgung stehen z.B. Firefox, Google Chrome, Opera, Microsoft Edge oder Safari.

Das JoeCash Kassensystem gibt es in zwei Varianten: Cloud und Hardware.

‚ô¶ Cloud ‚ô¶

Ihre Daten werden auf externen Servern digital abgelegt und gespeichert. Abgerufen werden diese √ľber einen Browser Ihrer Wahl, auf einem mit dem Internet verbundenen Endger√§t Ihrer Wahl.

‚ô¶ Hardware ‚ô¶

Ihre Daten werden in Ihrem Salon vor Ort auf einem kleinen Kassenserver abgelegt und gespeichert (√§hnliches Prinzip wie bei Ihrem PC). Die Inhalte des Kassenservers k√∂nnen Sie √ľber einen Internetbrowser Ihrer Wahl auf einem Endger√§t Ihrer Wahl abrufen. Der Kassenserver muss dabei permanent per Kabel an den Internetrouter und an Strom angeschlossen sein.

Cloud-Kasse Hardware-Kasse
Kein Zugriff auf die Kasse ohne Internet. Internetverbindung wird ben√∂tigt f√ľr Funktionen wie Backup, Softwareupdate, Fiskaly-TSE.
Ohne Internet kann der Kassenserver an den Computer angeschlossen werden. Somit werden Daten lokal auf dem Kassenserver abgelegt und abgerufen.
¬†Zugriff von √úberall wo es Internet gibt. ¬†Lokaler Zugriff √ľber Ger√§te, die mit demselben Netzwerk verbunden sind, wie der Kassenserver.

F√ľr Fernzugriff bedarf es einer externen, mit Zusatzkosten verbundenen VPN- oder Backoffice-Verbindung.

Keine Hardware. Zugriff digital √ľber Weblink. Hardware-abh√§ngig (Kassenserver + Kabel).

Verschleiß der Festplatte, Kabelbruch und andere technisch bedingte Defekte möglich.

¬†Peripherieger√§te k√∂nnen nicht √ľber eine Cloud kommunizieren.
EPOS-fähiger Bondrucker wird benötigt.
EC-Terminal muss manuell bedient werden.
Kassenlade öffnet nicht automatisch.
Anruferkennung nicht möglich.
-> Ausnahme: Unsere CloudCube kann als Schnittstelle dienen. 

Peripheriegeräte lassen sich per Kabel ans Netzwerk anschließen und können so mit dem Kassenserver kommunizieren.
Anruferkennung ist √ľber U.S.Robotics oder die Fritzbox m√∂glich.
TSE (Technische Sicherheitseinrichtung) nur als Cloud-Variante (Fiskaly) verf√ľgbar. TSE kann als Cloud-Variante oder als USB-Stick angebunden werden.
Datensicherung auf einem Server außerhalb der Filiale.
Risiken z.B. bei Diebstahl im Salon werden minimiert, da die Daten nicht vor Ort aufbewahrt werden.
Datensicherung muss regelmäßig manuell getätigt und außerhalb des Kassenservers exportiert werden.
Bei Diebstahl oder Defekt des Kassenservers können Daten ohne externes Backup unwiderruflich verloren gehen.